Aktuelles

29. Rosenberger Virngrund-Waldlauf (18.3.2019 )
Bild zu 29. Rosenberger Virngrund-Waldlauf (18.3.2019 )
(63 Aufrufe) Auf dem Foto vor der Rose, dem Wahrzeichen von Rosenberg:
Kurz vor dem Start die Läuferinnen und Läufer des TSV Nördlingen: vorne von links: Erich Oswald, Klaus Wurscher, Birgit Minder, davor Elia Gioseppe Pacini; hinten von links,Michael Dambacher, Anneliese Zinke, Horst Leberzammer, dahinter Bernhard Satzenhofer, Hans Niederhuber, Christina Satzenhofer, Simone Müller und Francesco Pacini (Foto: Lauftreff TSV Nördlingen)

Bei angenehmen Temperaturen um die 8 Grad mit später einsetzenden Nieselregen führte der größte Teil der landschaftlich reizvollen Strecke durch den umliegenden Wald zwischen Rosenberg, dem Tal der Blinden Rot und Hohenberg. Die Wege waren größtenteils nass, jedoch hervorragend präpariert.
Vorjahressieger gewinnt.
Von den 252 Finishern beim 10-km-Lauf kam der Vorjahressieger Raphael Heilmann vom Laufsport Gruszka in 35:27 Minuten wieder als Erster ins Ziel; schnellste Frau war die bereits 60-jährige Gerlinde Herr von der DJK Schwäbisch Gmünd in 44:39 Minuten. Der Lauftreff vom TSV Nördlingen war wieder mit einer großen Mannschaft am Start. Die Ergebnisse der Läufer im Einzelnen: Günther Wiche (Sportsohnlaufteam) 40:19 Min. (11. der Gesamtwertung, 2. Altersklasse M50), Michael Dambacher 44:31 Min. (6. AK M50), Hans Niederhuber 46:47 Min. (3. AK M60), Bernhard Satzenhofer 49:47 Min. (10. AK M60), Simone Müller 52:53 Min. (2. AK W35), Anneliese Zinke 53:09 Min. (2. AK W60), Brigitte Radajewski 53:25 Min. (3. AK W50), Horst Leberzammer 56:25 Min. (2. AK M70), Klaus Wurscher 59:06 Min., Christina Satzenhofer 62:32 Min., Birgit Minder und Erich Oswald 64:04 Min.. Beim 5-Km Lauf kam Francesco Pacini und sein Sohn Elia Gioseppe in 30:32 Min. ins Ziel.  Weitere Ergebnisse unter: www.virngrund-waldlauf.de. Der Virngrundlauf war für viele Nördlinger Läufer ein Test für den Marathon in Danzig und weiteren anstehenden Wettkämpfen. Der nächste Lauf der Ostalblaufcupserie ist der Kapfenburg-Panoramalauf am 13. April. (hni)
Druckversion  Kommentare schreiben/lesen [0]  Als Mail versenden
Logo TSV Nördlingen