Termine Basketball

Nördlingen, 23.03.2019, 11:00 Uhr: U14 männlich Bezirksoberliga, Mehrzweckhalle
Nördlingen, 23.03.2019, 11:00 Uhr: U12 gemischt Bezirksoberliga, Mehrzweckhalle
Nördlingen, 23.03.2019, 13:15 Uhr: U18 männlich Bezirksoberliga, Mehrzweckhalle
Piktogramm Basketball

 Aktuelles

U14 m – verliert gegen baramundi bba Augsburg (28.2.2019 )
(84 Aufrufe) U14 m – verliert gegen baramundi bba Augsburg mit 50
: 85
Dass es gegen den Spitzenreiter der Landesliga U14 m, die Auswahlmannschaft der
Augsburger Basketballteams, schwer werden würde, war von Anfang an klar,
dennoch kämpften die Jungs des TSV Nördlingen aufopferungsvoll, gegen den
körperlich und technisch übermächtigen Gegner. Mit schönem Mannschaftsspiel und
engagierten Einzelaktionen setzten die TSV Jungs den Gegner unter Druck und
konnten das Spiel ebenbürtig gestalten. Immer wieder gelang es Kristian Ortelli sich
auch gegen die deutlich größeren Gegenspieler in Korbnähe durchzusetzen und
erfolgreich abzuschließen. Auch Lukas Hahn kommt immer besser zurecht und
verwandelte seine freien Würfe sicher. Auch die erst vor kurzem in das
Mannschaftstraining eingestiegenen Albert Kin und Linus Schweier werden immer
mehr zu einer wertvollen Verstärkung und verschaffen der ersten Fünf wichtige
Verschaufpausen. Die ausgeglicher besetzten Augsburger konnten sich aber noch
vor der Pause deutlich absetzen und gingen mit einer 45 : 26 Führung in die
Halbzeitpause. Nachlässigkeiten in der Verteidigung und die Treffsicherheit des
Gegners führten aber dann zum höchsten Rückstand des Spiels, bevor das Team
von Coach Gary Szabo, angeführt von Jakob Scherer, nochmals bis zum Umfallen
kämpfte und das letzte Viertel sogar knapp gewinnen konnte. Mit einer 85 : 50
Niederlage, die gegen den Tabellenführer nicht zu verhindern war, verabschiedet sich
jetzt die Mannschaft in die kurze Faschingspause, bevor am 16. März die lange
Auswärtsreise nach Vilsbiburg auf dem Spielplan steht.
Die Korberfolge im Einzelnen:
Henry Altreuther 5 (1 Dreier), Daniel Befus 4, Lukas Hahn 6, Kin Albert, Florian
Nitzschke 2, Kristian Ortelli 22 (1), Jakob Scherer 11 (1), Linus Schweier, Maximilian
Weng,
Druckversion  Kommentare schreiben/lesen [0]  Als Mail versenden
Logo TSV Nördlingen