Termine Basketball

Nördlingen, 23.02.2019, 11:00 Uhr: U14 männlich Landesliga, Mehrzweckhalle
Nördlingen, 23.02.2019, 12:00 Uhr: U16 männlich Bezirksoberliga, Mehrzweckhalle
Nördlingen, 24.02.2019, 11:00 Uhr: U10 gemischt Bezirksoberliga, Mehrzweckhalle
Piktogramm Basketball

 Aktuelles

U14m Landesliga-Süd 70 Punkte gegen Schwabing reichen nicht (30.1.2019 )
(64 Aufrufe)

Auch das dritte Spiele in Folge gegen die Jungs aus München ging erwartungsgemäß für die U14-Jugendlchen der Basketballabteilung des TSV verloren. Wie gegen Bayern und Jahn München machen den Unterschied immer nur einige wenige Minuten Unkonzentriertheit und einige, leichte Fehler aus. Auch Schwabing war körperlich präsenter und größer, aber mit viel Einsatz und vorallem mit gutem Zusammenspiel konnten die Nördlinger das Spiel im ersten Viertel offen halten. Jakob Scherer und Kristian Ortelli übernahmen Verantwortung und auch Pius Schlösser und Thomas Hirsch fügen sich immer besser in das Teamplay ein. Erst als es Schwabing gelang mit schnellen Fastbreaks die Nördlinger Jungs zu überlaufen geriet die Mannschaft unter Trainer Gary Szabo wieder in Rückstand. Nach der Pause versuchte die Mannschaft wiederum den Rückstand mit immensem Aufwand zu verringern. Dies gelang wie in den vorausgegangenen Spielen zwar bis auf wenige Punkte, aber schlussendlich fehlte dann im Schullabschnitt wieder die Kraft und damit die Konzentration, um noch näher aufzuschließen. Der Sieg für die Internationale Basketballakademie aus Schwabing viel dann etwas zu hoch aus.

Die Korberfolge im Einzelnen:

Henry Altreuther, Linus Scweier 3, Lukas Hahn 4, Thomas Hirsch 4, Ben Liebhäuser, Florian Nitzschke 3 (1 Dreier), Kristian Ortelli 32 (2), Jakob Scherer 24 (1), Pius Schlösser 3, Maximilian Wenig 2, Patrick Schröppel.

(rs)

Druckversion  Kommentare schreiben/lesen [0]  Als Mail versenden
Logo TSV Nördlingen