Termine Basketball

Nördlingen, 26.01.2019, 11:00 Uhr: U14 männlich Landesliga, Mehrzweckhalle
Nördlingen, 26.01.2019, 13:15 Uhr: U20 weiblich Bezirksoberliga, Mehrzweckhalle
Nördlingen, 26.01.2019, 15:30 Uhr: U10 weiblich Bezirksoberliga, Mehrzweckhalle
Piktogramm Basketball

 Aktuelles

U12w - Mit Teamgeist zum Sieg (9.1.2019 )
(59 Aufrufe)
Die U12 Basketball Mädchen hatten nach der unglücklichen Heimniederlage gegen Leitershofen das Auswärtsspiel gegen Schrobenhausen im Spielplan stehen.

Schon beim Aufwärmen war den Mädels anzusehen, dass sie es an diesem Sonntag besser machen wollten. Das Spiel begann mit vergebenen Chancen auf beiden Seiten und bis Mitte des ersten Viertels konnte sich kein Team absetzen. In dieser Phase waren die Nördlinger konzentrierter und setzten die klare Vorgabe nach schnellen Pässen und konsequentem Mannschaftsspiel von Trainerin Tina Löffler um und konnten mit 9:18 das erste Viertel gewinnen.

Im zweiten Viertel behielten die Gäste die Oberhand und setzten das teilweise gute Mannschaftsspiel fort und erspielten sich bis zur Pause einen komfortablen 15:34 Vorsprung.

Nach der Pause hatte man den Eindruck, dass der Pausentee der Gastgeber eine belebende Substanz beinhaltete, plötzlich lief es bei dem gemischten Team aus Schrobenhausen und Nördlingen hatte in dieser Phase nur Einzelaktionen als Antwort. Der schöne Spielfluss war dahin und die Hausherren holten Punkt um Punkt auf. Mit dem Stand von 30:39 wurde das 3.Viertel beendet und der schöne Vorsprung war bedrohlich geschmolzen.

Nach dem Wechsel ins 4. Viertel machte Schrobenhausen zunächst weiter Druck und verkürzte zum 38:44. Nach einer Auszeit, in der die Trainerin die Mannschaft aufforderte ruhiger und konzentrierter zu spielen, kam der Umschwung. Die TSV-Mädchen kämpften nun und schalteten wieder auf das in der ersten Halbzeit gezeigte Mannschaftsspiel um. Der gegnerische Korb wurde nun wieder gemeinsam attackiert, das Positionsspiel wurde durchgezogen, der freie Spieler gesucht und dadurch schöne Korberfolge erzielt. Die Mädchen hatten nun das Match wieder in den Griff bekommen und setzten sich Punkt für Punkt ab und gewannen hoch verdient mit 46:64. Die Freude bei den Girls war nach dem Sieg nicht zu überhören.

Es spielten: Sarah Nebrich, Asena Canli, Elisabeth Schiele, Thea Thudt, Vroni Michel, Rosina Ortelli, Anna Löffler, Katharina Grethe, Eva Sieber.
Druckversion  Kommentare schreiben/lesen [0]  Als Mail versenden
Logo TSV Nördlingen